Sponsoring-Unterstützung für Weihnachtsveranstaltung für Bedürftige und Obdachlose in der Berliner Stadtmission am Zoo am 18.12.2023

Liebe Leser – Ihr Lieben,

am 18. Dezember 2023 planen wir in Zusammenarbeit mit der Berliner Stadtmission am Bahnhof Zoo eine besondere Weihnachtsveranstaltung für etwa 100 bedürftige Menschen. Durch die gemeinsamen Bemühungen von IQR’A e.V. und Padar Humanitas möchten wir diesen Menschen in der Weihnachtszeit Freude bereiten und ihnen ein unvergessliches Fest ermöglichen.

rbb Video können sie hier ansehen

Um dieses Ziel zu erreichen, benötigen wir Ihre großzügige Unterstützung. Wir planen, 100 Goddie Bags zu packen, die den Bedürftigen als Geschenk überreicht werden. Diese Goddie Bags sollen mit Weihnachtsleckereien, warmen Kleidungsstücken, Hygieneartikeln und anderen nützlichen Gegenständen gefüllt werden, um den Empfängern ein wenig Freude und Unterstützung zu schenken.

Ihre Hilfe könnte in Form von Sachspenden, finanzieller Unterstützung oder der Bereitstellung von Freiwilligen erfolgen, die uns bei der Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltung unterstützen. Jede Art von Beitrag, sei es groß oder klein, wird einen erheblichen Unterschied machen und dazu beitragen, dass diese Weihnachtsveranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis für die bedürftigen Menschen wird.

Wir sind fest davon überzeugt, dass durch gemeinsame Anstrengungen und Mitgefühl wir einen positiven Einfluss auf das Leben derjenigen ausüben können, die in der Weihnachtszeit Unterstützung benötigen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Initiative unterstützen könnten. Für weitere Informationen oder um Einzelheiten zu besprechen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Aufmerksamkeit und mögliche Unterstützung.

Mit herzlichem Gruss

Ute Khaidja Suter

(IQR’A e. V. Vorstandsvorsitzende)

www.iqra-verein.de

mobil: 0176 62014730

info@iqra-verein.de

Spendensammlung für die Erdbebenopfer in Syrien und der Türkei

An keinem von uns sind die Bilder der letzten Tage des Erdbebens in der Türkei und Syrien vorbei gegangen. So viel Leid sollte kein Kind, keine Familie ertragen müssen, aber das liegt nicht in unseren Händen.

In unseren Händen liegt die Kraft diesen Menschen zu helfen.

Bitte öffnet eure Herzen und spendet für die Menschen, was ihr könnt.

Spendenquittungen und einen Nachweis wo das Geld hingeht bekommt ihr natürlich von uns!

Ich danke euch von Herzen!

Spenden per Überweisung:

Stichwort: Erdbeben

Empfänger: IQR´A e.V.
IBAN: DE52502345000485140001
BIC: KTAGDEFFXXX
Institut: KT Bank AG

Spenden Sie mit PayPal:

Preisverleihung – IQR’A Preis für soziales Engagement & interreligiöse Verständigung

20.10.2022
Wir sind noch ein sehr junger Verein – im August gab es uns ein Jahr.
In diesem einen Jahr hat uns Dieter Padar tatkräftig zur Seite gestanden.
Alle Aktionen die wir gestartet haben, hat er stets selbst und auch Mitglieder seiner Familie unterstütz.
Ob es die Weihnachtsgeschenke für die Kinder der Arche im Wedding waren oder das Sammeln von Kosmetikartikeln für ein Berliner Frauenhaus – um nur zwei Beispiele zu nennen.

Wichtig war uns auch bei der Wahl seiner Person für unseren Preis seine Bemühungen innerhalb der muslimischen Community. Hier ging es um den friedlichen Kontext zwischen Sunniten und Shiiten.

Unsere siebenköpfige Jury war sich einstimmig einig das Dieter Padar der einzige infrage kommende Bewerber für den Preis ist.

Und gibt es nichts schöneres diesen Preis ihm an seinem 50. Geburtstag in feierlicher Umgebung mit seinen engsten Freunden und seiner Familie zu überreichen.

Dank an Ponyhütchen und ihre Kunden*innen

Im Februar 2022 hatten wir euch mit dem Unternehmen Ponyhütchen zusammen aufgerufen auch ein „Kosmetikengel“ zu werden.
Das hat geklappt.
10 große Kisten und 4 kleine Kartons mit Hygiene- und Kosmetikartikeln für Frauen und Kinder sind zusammengekommen.

Diese Spenden haben wir am 02. März 2022 zu einer Einrichtung der folgenden Organisation in Berlin gebracht:

Interkulturelle Initiative
Schutz, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit
für misshandelte Frauen und ihre Kinder e.V.

Auf den Bildern könnt ihr sehen, was so zusammen gekommen ist.
Im Frauenhaus selbst durften wir natürlich nicht fotografieren (nur kurz beim Abladen am Eingang). Das ist für uns und sicher auch für euch nachvollziehbar, da dort bedrohte und misshandelte Frauen und Kinder Schutz suchen.

Resume „Weihnachten im Schuhkarton“

Weihnachten ist kein muslimisches Fest, aber da wir uns die friedliche Koexistenz der Religionen auf die Fahne geschrieben haben, wollte wir zu diesem christlichen Fest einige Kinderaugen zum glänzen bringen.

Was uns auch gelang – Kindern von „Die Arche“ Kinderstiftung Christl. Kinder- und Jugendwerk in Berlin Wedding konnte eine kleine Freude gemacht werden.

All denen die gespendet haben möchten wir an dieser Stelle von Herzen danken. Ganz besonders Dieter Padar und seiner Familie für ihre liebevoll geschnürten Pakete. Auch Ian Preßmar (8 Jahre) danken wir, der sein Kinderzimmer aufgeräumt hat und seine Spielsachen geteilt und weiter gegeben hat. hat.

Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten im Schuhkarton ist die weltweit größte Geschenkaktion für Kinder in Not. Sie wird seit 1996 im deutschsprachigen Raum durchgeführt.

Auch wir als Mitglieder des Interreligiösen Berliner Vereins IQR’A e.V. möchten gerne an diese Tradition anknüpfen und in diesem Jahr, für uns das erste Mal, zu einer Weihnachtsaktion für die Kinder der Berliner Arche aufrufen.

Packt Euer Herz und packt Schuhkartons für leuchtende Kinderaugen.
Gibt es etwas Schöneres als ein Kinderlächeln?

Bitte kontaktet uns, damit wir die Kartons abholen können oder ihr sie zu uns bringen könnt.

Euer IQR‘A Team

Wir holen die Schukartons gerne bei Ihnen in ab (Berlin). Zum reibungslosen Ablauf nutzen Sie bitte unser Formular oder schreiben Sie uns per Email an: info@iqra-veren.de

    Abholdaten/Abholadresse

    Anrede (Pflichtfeld)

    Telefon (Pflichtfeld)

    Straße (Pflichtfeld)

    Hausnummer (Pflichtfeld)

    PLZ (Pflichtfeld)

    Ort (Pflichtfeld)

    Datum der Abholung:

    Ihre Nachricht an uns:

    Durch Anklicken des Buttons „Senden“ erklären Sie sich einverstanden das IQRA e.V. gemäß Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Verordnung), Telefonnummer sowie Post- und E-Mail-Adresse nur für die Weihnachtsaktion im Schuhkarton genutzt und verwendet werden dürfen. Sie geben Ihre ausdrückliche Einwilligung in die vorstehende Verarbeitung. Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist freiwillig. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, zum Beispiel per E-Mail, Nachricht oder Brief an die Kontaktdaten des Vereins.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.

    „TagesTreff Weitling“

    Am Samstag, den 03. April 2021, ab 11 Uhr fand im Berliner „TagesTreff Weitling“ eine Oster Geschenkaktion für Wohnungslose und Bedürftige statt.

    Die Anzahl der Hilfsaktionen im Corona-Jahr 2020/2021 sind deutlich geringer als in früheren Jahren – auch und gerade wegen der entsprechenden Beschränkungen und Maßnahmen.

    Dies motivierte eine vielfältige Gruppe von Personen, eine Aktion zu Ostern für Wohnungslose und Bedürftige zu initiieren.

    Die Gruppe besteht aus Dieter Padar und seiner wohltätigen Organisation „PADAR Humanitas“, dem aktivistischen Lebenskünstler Schnubby (Marcel Guthmann), dem Interreligiösen liberal-muslimischen Verein IQR’A und vielen privaten fleißigen und freiwilligen Helfern.

    Viele Menschen haben ihre Herzen geöffnet und gespendet Geld und Sachspenden. Bitte denkt immer daran das der Weg nach unten schnell gehen kann, es kann jeden aus allen Schichten treffen.